Mikroklima im Obstbau: Forschende vom IMMS haben Sensoren in einer Obstanlage des Lehr- und Versuchszentrums Gartenbau Erfurt ausgebracht.

Mikroklima im Obstbau: EXPRESS installiert neues Messnetz

Mikroklima im Obstbau: EXPRESS installiert neues Messnetz

Mikroklima im Obstbau: EXPRESS installiert neues Messnetz

Ein neues Sensornetz misst künftig die Lufttemperatur, -feuchte sowie Blattfeuchte in einer Obstanlage des Lehr- und Versuchszentrums Gartenbau Erfurt. Um unterschiedliche Verläufe zu erfassen, hat das EXPRESS-Team paarweise Sensoren in der Anlage ausgebracht. 

Die Bestimmung des Mikroklimas und das Monitoring von Trockenstress im Obstbau sind zwei wesentliche Ziele in EXPRESS. Hierzu hat das IMMS Institut für Mikroelektronik- und Mechatronik-Systeme gemeinnützige GmbH nun ein erstes Messnetz installiert.

In einer Obstanlage des Lehr- und Versuchszentrums Gartenbau Erfurt erfasst das Messnetz künftig verschiedene abiotische Parameter. Nach einer Test- und Validierungsphase soll dieses weiter ausgebaut werden und Daten für die Praxis sammeln.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des IMMS.