agra 2022

EXPRESS auf der agra Landwirtschafts-Ausstellung 2022

Save the date: 21.04.–24.04.2022

Nach langer Zeit der Corona-Pandemie und zahlreichen digitalen Austauschformaten haben wir auf der agra-Messe 2022 in Leipzig erneut die Möglichkeit, persönlich mit Ihnen ins Gespräch zu treten, Ihnen das Experimentierfeld EXPRESS zu präsentieren und mit Ihnen gemeinsam die weiteren Entwicklungen zu diskutieren.

Drohnen, Sensorik, Datenmanagement und virtuelle Realität werden aller Voraussicht nach in der Zukunft einen immer größeren Stellenwert in der Landwirtschaft einnehmen. Diese und weitere technologische Lösungen können Landwirten eine große Erleichterung in ihrer täglichen Arbeit bieten und zu einem effizienteren und ressourcenschonenden Pflanzenanbau beitragen. Gleichzeitig stellen Sie die Betriebe vor Herausforderungen; vielfach ist in Ermangelung von Erfahrungswerten unklar, in welche Lösung verlässlich investiert werden kann. Das Experimentierfeld leistet hierzu einen Beitrag und erprobt für und mit der Praxis unterschiedliche aktuelle Technologien. Wie genau sind diese einsetzbar? Welche Probleme können Sie dadurch beheben? Und welche Technologien sind tatsächlich zukunftsweisend? Zu diesen und weiteren Fragen möchten wir mit Ihnen auf der agra Landwirtschafts-Ausstellung 2022 ins Gespräch kommen.

Dafür haben wir ein vielfältiges Rahmenprogramm zusammengestellt, das zahlreiche Vorträge, Diskussionsrunden und Workshops beinhaltet.

Am ersten Messetag, dem 21. April, beschäftigen wir uns mit den Themenfeldern „Pflanzenmonitoring und Wasserstress“. Hierzu wird es jeweils zwei Vorträge zu „Wasserstress“ (10:00 und 13:00 Uhr) und zu „Pflanzenmonitoring“ (11:00 und 14:00 Uhr) mit einer anschließenden Diskussionsrunde geben.

Am Freitag, dem 22. April, widmen wir uns dem Themenbereich „Regionale Wertschöpfung“. Im Rahmen von einem Gastvortrag aus dem REGINA-Projekt (11:00 Uhr) erhalten Sie spannende Impulse zu Wertschöpfung in der Landwirtschaft. Um 13:00 Uhr werden Ihnen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler von der Universität Leipzig interessante Einblicke zu Einsatzgebieten von Blockchain bei der Begleitung regionaler Erzeugnisse* gewähren. Um 15:00 Uhr folgt ein Lego Serious Play Workshop, der es den Teilnehmenden ermöglicht, auf Basis spezifischer Aufgabenstellungen sowohl reale als auch mögliche Szenarien im Bereich der regionalen Wertschöpfung mithilfe von LEGO-Elementen zu modellieren und zu diskutieren.

Am Samstag, dem 23. April, erwartet Sie zu unterschiedlichen Zeiten ein Vortrag zu diversen Einsatzgebieten von Drohnen im Weinbau (11:00 Uhr, 13:00 Uhr, 15:00 Uhr).

Am letzten Messetag, dem 24. April, bieten wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten zum Ausprobieren und Erkunden rund um AR/VR-Brillen, QR-Codes, Sensoren, Spezialkameras sowie einem Lego-Wertschöpfungskettenspiel für die ganze Familie.

Das vorläufige Programm für die einzelnen Messetage finden Sie in der Infobox auf der rechten Seite.

Begleitend zur Messe führen wir einen Ideenwettbewerb (Innovation Challenge) über die am Fraunhofer IMW entwickelte Crowd Innovation Plattform durch. Dabei schauen wir auf aktuelle sehr spezifische und allgemeine Probleme von Landwirtinnen und Landwirte und möchten eine Plattform für den Erkenntnis- und Gedankenaustausch sowie die Vernetzung der beitragenden Akteure bieten.

Haben Sie eine passende Idee? Dann beteiligen Sie sich an unserem Ideenwettbewerb! Dieser startet offiziell am 11. April 2022 und endet am 6. Juni 2022. Hier geht’s zur Anmeldung.

Falls Sie bereits im Vorfeld der Messe mehr über uns und unsere Technologien erfahren möchten, die auf der Messe ausgestellt werden, oder sonstige Fragen rund um die Messe haben, kommen Sie gerne jederzeit auf uns zu.

Wir freuen uns darauf, Sie auf unserem Stand begrüßen zu dürfen!

Bis bald!

* Vortrag wird am Innovationsforum AgriFood der Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH gehalten (Halle 2, Stand: D05)

Hier finden Sie uns

Leipziger Messe,
Messe-Allee 1,
04356 Leipzig
unser Stand:
Halle 2, Stand E26

Mehr erfahren

Programm

Hier finden Sie das vorläufige Programm für die einzelnen Messetage

Programm herunterladen

EXPRESS Challenge

Wir suchen nach neuen Ideen für die aktuellen Problemfelder vieler Landwirtinnen und Landwirte.
Haben Sie Interesse an den Lösungen Anderer, oder selbst eine passende Idee? Dann beteiligen Sie sich noch bis zum 06.06.2022 an unserem Ideenwettbewerb.

Mehr erfahren

Ansprechpartner

Ingolf Römer

Vernetzung und Projektmanagement
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der Universität Leipzig

Kontakt

Ansprechpartnerin

Juliane Welz

Wissens- und Technologietransfer
Fraunhofer-Zentrum für Internationales Management und Wissensökonomie IMW

Kontakt

Pressemappe

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen zum EXPRESS-Projekt auf der agra Landwirtschafts-Ausstellung 2022.

Pressemappe herunterladen